Wie wäre es, wenn ein Fonds „grenzenlos“ agieren und investieren kann?

Ein Fonds, der weltweit in allen Assetklassen anlegt. Ein Fonds der nachhaltig arbeitet. Ein Fonds, der auf zwei Ebenen operiert.

Wir sind aktiver fondsadvisor.

Die AAC ALPHA GmbH ist ein eigentümergeführtes Unternehmen.

Die Anlagestrategie der AAC Alpha GmbH basiert auf wissenschaftlichem Research und softwaregesteuerten Systemen mit dem Ziel einer langfristig positiven und risikoadjustierten Performance. 

Wir beraten als Advisor unter dem Haftungsdach der NFS Netfonds Financial Service GmbH den AAC Multi Style Global Fonds.

Seit Auflage im Juli 2018 erzielt der AAC Multi Style Global eine sehr gute Performance.

Der Fonds

WKN

Retail Tranche
A2JJ1B

Institutionelle Tranche
A2JJ1C

Märkte definieren sich ständig neu.

Nicht zuletzt, weil Geldpolitik die Konjunkturphasen, Inflationsraten und die Wertentwicklung der finanziellen Anlageklassen determinieren.

Die zeitnahe Erfassung der geldpolitischen, konjunkturellen und inflationären Entwicklungen mittels quantitativer Diagnosetools führt zu einer performanceorientierten Navigation innerhalb und zwischen den 5 verschiedenen Anlageklassen.

Wir investieren in alle Anlageklassen. 
(AAC – All Asset Classes)

Multi-Style-Ebene – Aktienselektion

Der Fonds investiert primär in Aktien, aber auch in Anleihen, Währungen und Rohstoffen.
Die Aktienselektion folgt dem Leitbild eines multidimensionalen „Total-Blend-Konzeptes“ mit Hilfe softwarebasierter quantitativer Screening-Modelle. Für das Fondsportfolio werden nach den unten genannten Style-Kriterien aus einem weltweiten Universum von über 40.000 Aktien die Aktien ausgewählt, die nach erprobten Backtests eine überdurchschnittliche Performance versprechen.

Anlagestile

HiQuality
Growth
Value
Turnarounds

Grössenklassen

Big Caps
Mid Caps
Small Caps
Micro Caps

Länder / Regionen

Americas
Europa
Asien/Ozeanien
Africa

BRanchen

Consumer
Technology
Service
Industrials

Aktuelles

Monatskommentar für November 2023

Nach drei verlustreichen Monaten in Folge schafften die internationalen Aktienindizes im November den „Befreiungsschlag“. Die im abgelaufenen Monat stark gefallenen Zinsen und die Eindämmung des Konflikts zwischen Israel und der Hamas auf ein regionales Problem erwischten die Markt-Pessimisten komplett auf dem falschen Fuß und sorgten für rasante Kursanstiege, die….

Weiterlesen »

Monatskommentar für September 2023

Die globalen Aktienindizes entwickelten sich im abgelaufenen Monat fast ausschließlich positiv.
Nachdem noch im Mai einzig die US-Tech-Werte im Zuge des „AI-Hypes“ solide performten, lieferten im Juni auch die übrigen Branchen signifikante Performancebeiträge.

Die weltweiten Aktienindizes entwickelten sich in diesem Umfeld wie folgt: Die US-Indizes konnten in Euro allesamt zulegen: Dow Jones (+2,47%), S&P 500 (+3,96%), Russel 2000 (+5,29%) und Nasdaq (+3,69%). Vor allem die Nicht-Techbranchen, die im Mai noch zu den großen Verlierern zählten, performten gut.

Weiterlesen »

Monatskommentar für August 2023

Die globalen Aktienindizes entwickelten sich im abgelaufenen Monat fast ausschließlich positiv.
Nachdem noch im Mai einzig die US-Tech-Werte im Zuge des „AI-Hypes“ solide performten, lieferten im Juni auch die übrigen Branchen signifikante Performancebeiträge.

Die weltweiten Aktienindizes entwickelten sich in diesem Umfeld wie folgt: Die US-Indizes konnten in Euro allesamt zulegen: Dow Jones (+2,47%), S&P 500 (+3,96%), Russel 2000 (+5,29%) und Nasdaq (+3,69%). Vor allem die Nicht-Techbranchen, die im Mai noch zu den großen Verlierern zählten, performten gut.

Weiterlesen »

Das TEam

Friedrich Bensmann

Friedrich Bensmann

Gründer und Geschäftsführer AAC Alpha GmbH, Fondsadvisor

Marc Bensmann

Marc Bensmann

Gründer und Geschäftsführer AAC Alpha GmbH, Fondsadvisor

Ingo Asalla

Ingo Asalla

Gründer und Gesellschafter AAC Alpha GmbH, Sales Manager